Untertürkheimer Str. 24 | 66117 Saarbrücken

Veeam Backup Starter – Einstellung zum 1. Oktober 2020

17 Sep
Veeam Backup Starter End of Life am 1. Oktober 2020

Neues

Veeam® Backup Starter – Einstellung zum 1. Oktober 2020

Veeam® wird den Verkauf des Backup Starters zum 1. Oktober 2020 endgültig einstellen und ersetzt diesen durch das Produkt Veeam® Backup Essentials™. Grund dafür war der Wunsch von Kunden und Partner nach einer Vereinheitlichung des Portfolios.

Alle Backup Starter-Kunden haben nun noch die Möglichkeit, ihr Lizenz zu verlängern und auf Essentials umzusteigen – und das mit einem Rabatt von bis zu 50 %.

Veeam® Backup Essentials™ bietet – im Gegensatz zum Starter – Features der Enterprise Plus Edition, einschließlich Backup für VMs (mit nativem AWS- und Azure-Backup), physische Server oder Workstations, SAP HANA-, Oracle- und NAS-Workloads. Darüber hinaus weicht der Standard-Support einem 24/7/365 Production-Support. Beim Erstkauf ist, wie zuvor auch, ein Lizenzierung von mindestens zehn Instanzen notwendig. Die Anzahl der maximalen Instanzen jedoch wurde von 20 auf 50 erhöht.

Sie haben Fragen zur Migration oder möchten zusätzliche Essentials Lizenzen erwerben? Sprechen Sie uns an unter Telefon 0681 9294-699 oder security@add.de

Häufig gestelle Fragen (FAQ)

Der Starter wird weiterhin bis v11 unterstützt, danach muss ein Upgrade auf Veeam® Backup Essentials™ erfolgen.

Alle Starter-Kunden werden automatisch auf Veeam® Backup Essentials™ migriert. Bei einer Verlängerung innerhalb der aktuellen Laufzeit sind Sie berechtigt, ihre neuen Lizenzbedingungen als Veeam® Backup Essentials™ zu verlängern. Wenn Sie sich für die automatische Verlängerung entschieden haben, brauchen Sie nichts weiter zu tun.

Nein. Während die Abonnementberechtigung automatisch von Starter auf Essentials migriert wird, müssen Sie den Veeam Backup Essentials-Lizenzschlüssel aus Ihrem Konto herunterladen.

Bei vorhandenen Starter-Lizenzen und aktuellen Abonnements (bis zu 20) müssen Sie nichts tun. Veeam® migriert Sie automatisch zum voll funktionsfähigen Veeam® Backup Essentials™; ohne zusätzliche Kosten für die Anzahl der Starter-Lizenzen, die man derzeit für die Dauer des aktuellen Vertrags besitzt.

Teilen: